Die Burg Trausnitz – ein Trau(m)ort und eine Prachtkulisse für Ihr JA-Wort

War es auch schon immer Ihr Traum in einem romantischen Schloss oder dem besonderen Ambiente einer Burg zu heiraten – eine Hochzeit, wie im Märchen? In Landshut ist das möglich. Hier können Sie sich nicht nur im Trauungszimmer des Rathauses in der Altstadt, sondern auch auf der Burg Trausnitz das JA-Wort geben.

Die mittelalterliche Burg Trausnitz, die oberhalb der Stadt Landshut thront, war seit dem 12.Jh. nicht nur der Schutz der Stadt und des Landes, sondern auch der Stammsitz der Wittelsbacher Herzöge. Nicht zuletzt ist es gerade eine Hochzeit, nämlich die, die Ludwig der Reiche zur Vermählung seines Sohnes Georg mit der polnischen Königstochter Hedwig 1475 ausrichtete, die der Stadt Landshut bis heute weltweite Popularität schenkt.

 

Burg Trausnitz über Landshut
Burg Trausnitz über Landshut

 

Standesamtliche Trauung auf der Burg Trausnitz in Landshut

Als besonderen Service bietet das Standesamt der Stadt Landshut die Möglichkeit der standesamtlichen Trauung in der einzigartigen Kulisse auf der Burg Trausnitz.

Für die standesamtliche Trauung auf der Burg stehen für 2018 zwei Termine bereit:
Samstag, der 14.07.2018 und Samstag, der 11.08.2018.

 Es empfiehlt sich rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren und langfristig zu planen!
Anfragen richten Sie bitte an das Standesamt Landshut. Die Kontaktdaten finden Sie hier am unteren Ende der Seite.

 

Als Trau(m)orte stehen zur Verfügung die Kleine Dürnitz, die Große Dürnitz, der Weiße Saal und der Söller mit Blick über Landshut.

Kontaktdaten:

Standesamt der Stadt Landshut

Rathaus II
Luitpoldstraße 29
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 881410
E-Mail: standesamt@landshut.de